Eine seltsame Geschichte

Der Comicbetrachter erfährt einiges über die Psychologie des Rauchens.


In Pierre Wazems witzigem Krimi wird ein Detektiv von einem Verrückten zu sich gerufen, der gerade seine letzte Zigarette ermordet hat.

Wazem, (gebürtig Pierre Wasem)

Geboren in Genf 1970
Schule für Gestaltung, Genf, 1985-90
Lebt und arbeitet in Genf

2. Preis, concours de dessin de presse de Menthière, 1990

Comic-Alben
Livre Vert Vietnam, Genf, Papiers Gras, 1997
Le Chant des Pavots, Paris, Les Humanoïdes Associés, 1998
Bretagne, Paris, Les Humanoïdes Associés, 2000
Comme une Rivière, Paris, Les Humanoïdes Associés, 2000
Weekend avec préméditation, Paris, Les Humanoïdes Associés, 2000

Ausstellungen
1997: Vietnam, galerie Papiers Gras, Genève

Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Go to Top